Innovative PolyStyreneLoop-Anlage recycelt EPS-Dämmmaterial

Eine neue Recyclinganlage in den Niederlanden kann expandiertes Polystyrol (EPS) aus Abriss- und Renovierungsarbeiten sowie einen früher verwendeten Zusatzstoff wiederaufbereiten.

rygol_psloop_we_are_part_of_the_change.png

DGNB Navigator Listung für mehr Nachhaltigkeitstransparenz

Ab sofort sind unsere Produkte im DGNB Navigator, dem Katalog der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) gelistet.

Weiterlesen

EPS ist ein sehr ökologischer Dämmstoff, nicht nur an der Fassade

Wenn man den Berichten der Boulevardpresse Glauben schenkt, steht es schlecht um die Ökologie von EPS.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen jetzt…

Weiterlesen

Wie Dämmen mit EPS die Umwelt schont. 7 Fakten wissenschaftlich belegt

Wissenschaftlich nachgewiesen und irgendwie auch logisch. Seit über 40 Jahren der Dämmstoff Nr.1 in vielen Anwendungen.

Weiterlesen

Voller Einsatz für Energieeffizienz – mit EPS-Dämmsystemen

Nachhaltiges Handeln hat bei RYGOL Tradition: Mit unseren Dämmsystemen leisten wir seit Jahrzehnten einen Beitrag, um energiesparend zu bauen.

Weiterlesen

Wir machen Infrarot-Vorschäumen serienreif

Die Vorteile: Ein geringerer Ressourceneinsatz, sehr kurze Durchlaufzeiten, die Trocknung der Perlen entfällt. Auch ermöglicht es die Veredelung von…

Weiterlesen

RYGOL investiert in revolutionären Recycling Prozess

In feierlichen Rahmen wurde am 06.11.2017 in Amsterdam die Genossenschaft „PolyStyreneLoop“ aus der Taufe gehoben

Weiterlesen

Zweites FSDE-Expertenforum über Nachhaltigkeit von EPS

Im Fokus stand dabei die Wichtigkeit eines möglichst nachhaltigen Verfahrens zum Recycling und zur Wiederverwertung von EPS-Abfällen.

Weiterlesen

Erstes Forum für sicheres DämmenForum für sicheres Dämmen mit EPS (FSDE)

Die neue Plattform mit-sicherheit-eps.de steht für den sicheren, ökologischen und effizienten Einsatz von expandiertem Polystyrol (EPS) als…

Weiterlesen