Aktuelles

BFA QS

Bundesfachabteilung Qualitätssicherung EPS-Hartschaum.

  1. Das BFA-Qualitätszeichen ist ein Siegel höchster Qualität und die Basis für die Dämmstoffprodukte der BFA-Mitglieder. Es orientiert sich uneingeschränkt an der DIN 4108-10 als Mindestanforderung.
  2. Mit dem BFA-Qualitätszeichen wird ein Qualitätsversprechen gegeüber Marktpartnern, Planern, Institutionen und der Öffentlichkeit ausgegeben.
  3. BFA-Qualität ist ein Markeninstrument für kompetente, innovative und verlässliche EPS-Dämmstoffe.
  4. BFA-Qualität ist darüber hinaus im Rahmen einer verschärften Produkthaftung der Hersteller ein justiziables Qualitätsversprechen. gegenüber den Kunden.
  5. Ein erfolgreiches BFA-Qualitässicherungssystem muss daher sowohl eine gute Eigenüberwachung als auch ein integriertes System der Fremdüberwachung beinhalten.
  6. Die anonyme Marktentnahme sichert ein solides Fundament gegen schlechte Qualität im Markt.
  7. Die Marktentnahme ist eine praxisorientierte Evaluierung des hohen Qualitätsniveaus und damit der Nachweis einer erfolgreichen Umsetzung selbstgesetzter Qualitätsziele.
  8. Das BFA-Qualitätssicherungssystem mit dem Qualitätshandbuch und der Marktentnahme als freiwillige verbindliche Regelwerk dient der innovativen Zukunftssicherung von Styropor.

Aktuelles

Nachhaltiges Recycling von Dämmstoffen aus EPS

Leitfaden zur Entsorgung von RYGOL EPS-Resten

mit polymerem Flammschutz®

mehr

EPS von Rygol - ein Garant für Qualität und Umweltschutz

Die Umwelt-Produktdeklaration von EPS, bestätigt vom IBU, unterstreicht die herausragenden Energiekennzahlen und Emissionswerte von Styropor®

mehr

RYGOL-Trittschall-Rolle für Fußbodensysteme

Wärmedämm- und Trittschall-Rollbahn für die rationelle Verlegung bei Zement- und Fließestrichen mit und ohne Fußbodenheizung

mehr

Mehr Sicherheit im Flammschutz

mehr

Perimeter-Dämmplatte TWIN SILVER 032

Maximale Dämmleistung – die innovative Weiterentwicklung eines genialen Werkstoffes

mehr

Informative Links zum Thema Styropor

Keine Förderung ohne kompetente Energieberatung.

mehr

Bundesfachabteilung Qualitätssicherung EPS-Hartschaum.

mehr

Wussten Sie, dass Ihr Browser veraltet ist?

Um Ihre Internet-Erfahrung sicherer und so angenehm wie möglich zu gestalten, sollten Sie Ihren Browser auf eine neue Version updaten. Die aktuellste Version vom Internet Explorer ist Internvet Explorer 11. Das Update ist kostenlos. Wenn Sie diesen PC auf der Arbeit verwenden, sollten Sie Ihren IT-Administrator kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des veralteten Browsers diese Webseite unter Umständen nicht korrekt dargestellt wird.

Wenn Sie mögen, können Sie auch die Browser Google Chrome, Firefox, Opera oder Safari ausprobieren.